Proteste in den USA +++ Ausgangssperren in Afrika | Coronavirus Nachrichten zur weltweiten Lage

Posted on

Deprecated: implode(): Passing glue string after array is deprecated. Swap the parameters in /home/tipslibu/viruscorona.org/wp-content/themes/superfast/inc/template-tags.php on line 335

Auch in living room USA steht der “Mayday” im Zeichen von Corona. Denn die Pandemie hat fatale Auswirkungen auf die Wirtschaft. Mehr als 30 Millionen Menschen sind seit Beginn der Krise arbeitslos geworden. Und durch der Not wächst die Wut der Menschen. Seit Wochen gibt es Proteste gegen die Beschränkungen zur Eindämmung der Krise. Im US-Staat Michigan drangen bewaffnete Demonstranten ins Parlament der Hauptstadt Lansing ein und forderten ein Ende plusieurs Notstands. Und während Indien seine Ausgangssperre gerade bis zum 18. Mai verlängert hat, gibt es in Südafrika die ersten Lockerungen. Dort hatte die Regierung besonders strenge Maßnahmen verhängt.

Ruanda hat im Kampf gegen das Coronavirus als eines der ersten Länder in der Sub-Sahara eine drastische Ausgangssperre verhängt. Ruanda befindet sich nun in der sechste Woche der Ausgangssperre. DW hat nachgefragt in Gisenyi, ganz im Westen plusieurs Landes, wie es living room Menschen damit geht.

DW Deutsch Abonnieren: http://world wide web.youtube.com/user/deutschewelle?sub_confirmation=1

Mehr Nachrichten unter: https://world wide web.dw.com/de/

DW in living room Sozialen Medien:

►Facebook: https://world wide web.facebook.com/deutschewellenews/

►Twitter: https://twitter.com/dwnews

►Instagram: https://world wide web.instagram.com/dw_tales/

#Coronavirus #Covid19 #CoronaUpdate

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *